Fenster verkleinern

 

Sie haben folgendes Produkt für eine Anfrage vorgemerkt:

 

 

Hier geht es direkt zum Kontaktformular

 

Leiterplattenverbinder in Einpresstechnik

flexilink jumperflexilink b-t-b
Typ:
horizontaler Leiterplattenverbinder
paralleler Leiterplattenverbinder
Anzahl Kontaktbrücken:
2 - 15
 
Anzahl Kontakte:
 
2 - 90
Raster:
2 mm oder individuell bestückt
2,54 mm oder individuell bestückt
Leiterplattenabstand
 
5 bis 25 mm
Betriebsstrom:
11 Ampere pro Pin bei 20°C (5 Brücken)
11 Ampere pro Pin bei 20°C
Einpresszone:
Tcom press
Tcom press
Verpackung:
Schüttgut
Schüttgut
Perfekt für eine robuste Verbindung für Anwendungen mit hohen Schaltströmen ist unser rugged connector flexilink in Einpresstechnik.

Der flexilink kommt in zwei Varianten:

flexilinkjumper für horizontale Leiterplattenverbindungen.
Er überzeugt durch sein platzsparendes Design bei gleichzeitiger hoher Stromtragfähigkeit. Der Leiterplattenabstand von 1 Millimeter und ein Platzbedarf von nur 3.8 Millimeter auf der Leiterplatte ermöglichen eine maximale Platzausnutzung und vielfältige Verwendung des Verbinders, zum Beispiel für die Verkettung von LED-Leiterplatten. Die Höhe des Leiterplattenverbinders beträgt nur 2 Millimeter.

flexlinkb-t-b für parallele Leiterplattenverbindungen.
Der flexilinkb-t-b Steckverbinder im 2,54 mm Raster garantiert Ihnen eine hochwertige Leiterplattenverbindung in Einpresstechnik. Der zweiseitige Verbinder ist DIE Lösung für hohe Schaltströme, da kein Kontaktübergang die Stromtragfähigkeit beschränkt.
Der klare Vorteil: Mit nur einem Bauteil wird sowohl eine mechanische wie elektrische Verbindung hergestellt. Abstandshalter sind überflüssig – Sie sparen deswegen nicht nur Platz auf der Leiterplatte, sondern auch Kosten.
Der flexilinkb-t-b passt sich Ihren Wünschen an: Sie können den flexilinkb-t-b für Leiterplattenabstände von 5 bis 25 Millimeter wählen sowie verschiedene Reihen und Polzahlen miteinander kombinieren
Jan Lehmann, Produktmanager ept GmbH
Die Produktfamilie flexilink jumper and flexilink b-t-b
Produktfamilie flexilink

Auswahl zurücksetzen

Übersicht

Übersicht

 Bauhöhe Board to Board parallel Tiefe.pngParallelReihenPolzahl
flexilink btb Leiterplattenverbinder 5mm Foto.png 5 mm1, 2, 32 - 30
32 - 90
 flexilink btb Leiterplattenverbinder 10mm Foto.jpg10 mm1, 2, 32 - 60
62 - 90
flexilink btb Leiterplattenverbinder 15mm Foto.png15 mm1, 2, 32 - 90
flexilink btb Leiterplattenverbinder 20mm Foto.jpg20 mm1, 2, 32 - 90
flexilink btb Leiterplattenverbinder 25mm Foto.png25 mm1, 2, 32 - 90
individuell5 - 25 mm1, 2, 32 - 90
 

flexilink b-t-b - Anwendungen

AnforderungVorteil flexilink
RuggedizedSchock und Vibration,
Temperaturbeständigkeit,
Schadgas
  • Höchst sichere Einpressverbindung zw. Kontakt und Leiterplattenloch
  • Feste Verbindung ohne Übergang,da kein Federkontakt
ModularitätAufbringen von Modulen auf Basis-Leiterplatte am Ende
des Bestückungsprozesses
  • Einfache und prozesssichere
    Verarbeitung (kein Löten)
  • Belastbare mechanische Verbindung
PlatzersparnisEingeschränkter Bauraum
  • Geringe Bauhöhe
  • Nur ein Bauteil
KostenersparnisOptimales Kosten/Nutzen-Verhältnis einer Baugruppe
  • Nur ein Bauteil
  • Belastbare mechanische Verbindung
  • Einfache Verarbeitung
StromtragfähigkeitHohe Stromtragfähigkeit
  • Feste Verbindung ohne Übergang,
    da kein Federkontakt
  • Rastermaß auch 5.08 mm möglich
Übergangs-widerstandGeringster Übergangs-
widerstand
  • Feste Verbindung ohne Übergang,
    da kein Federkontakt
FertigungsprozessVermeidung von selektivem
Löten
  • Einfache und prozesssichere
    Verarbeitung (kein Löten)
MiniaturisierungVerbinden von kleinsten
Leiterplatten, z. B. in der
Sensortechnik
  • Belastbare mechanische Verbindung
VergießenKein Einfluss der Verguss-
masse auf die Verbindung
  • Höchst sichere Einpressverbindung
    zw. Kontakt und Leiterplattenloch
  • Feste Verbindung ohne Übergang,da kein Federkontakt
AbstandshalterEinsparung von Abstands-
haltern
  • Belastbare mechanische
    Verbindung

Informationen zu flexilinkjumper – Horizontale Leiterplattenverbindungen

Jumper LP beschriftet.jpg 

Anwendungen:

  • LED
  • Schock & Vibration
  • Aneinanderreihung von Leiterplatten

 

 

 

 

AnschlusstechnikenLeiterplattenverbindungenAnwendungen
Press fit Tiefe.pngBoard to Board horizontal Tiefe.pngPower Tiefe.png

 

 Jumper beschriftet.jpg

 

 Verarbeitung mit Einpresstechnik

Jumper Verarbeitung1.jpgJumper Verarbeitung2.jpgJumper Verarbeitung3.jpg
Der Leiterplattenverbinder wird auf die gewünschte Position platziert. Das Hilfswerkzeug garantiert dabei die richtige Anordnung auf den Leiterplatten.Durch Betätigen des Hebels wird der Verbinder mit wenig Kraftaufwand eingepresst. Die Einpresszone des Kontakts nimmt dabei die Kraft durch Deformierung auf.Die Verbindung ist gasdicht und mechanisch stabil. Es ist keine zusätzliche Verlötung der Bauteile nötig.

Features des Leiterplattenverbinders flexilink jumper

flexilinkjumper ist ein flexibel einsetzbarer, nicht steckbarer Leiterplattenverbinder, der durch sein platzsparendes Design bei gleichzeitig hoher Stromtragfähigkeit von 11 Ampere pro Pin überzeugt. Er besitzt ein variables Raster von 2 oder 4 Millimetern und bietet 2 bis 15 Kontaktbrücken. Dies ermöglicht Leiterplattenabstände ganz nach Ihren Wünschen. Damit eignet er sich besonders gut für Anwendungen wie LED-Leisten in der Gebäude-, Automatisierungs- und Automobilelektronik. Er hält hervorragend starken mechanischen Belastungen wie Schock und Vibration stand. Es ist kein aufwendiger Lötprozess nötig – der flexilinkjumper sorgt durch Einpresstechnik für eine unkomplizierte Verbindung von zwei oder mehr Leiterplatten.Jumper beschriftet.jpg
AnschlusstechnikenPress fit.png
LeiterplattenverbindungenBoard to Board horizontal.png
AnwendungenPower.pngRugged.png
Features
  • variables Raster von 2 bis 4 Millimeter
  • 2 bis 15 Kontaktbrücken
  • bis zu 11 A Stromtragfähigkeit pro Pin
  • Platz- und Kostenersparnis, ersetzt Abstandshalter
  • nur ein Bauteil für die Verbindung
  • hält hohe mechanische Belastungen aus, Schock und Vibration
  • Eliminierung des Lötprozesses durch Einpressen
  • individueller Leiterplattenabstand möglich
  • Einpresszone Tcom press
Anwendungen
  • LED in Gebäude-, Automatisierungs- und Automobiltechnik
  • Antriebstechnik
  • Sensorik

Features des Leiterplattenverbinders flexilink b-t-b

Wie auch beim flexilinkjumper gewährleistet der flexilinkb-t-b eine sichere Kontaktierung bei mechanischen Belastungen wie Schock und Vibration durch Einpresstechnik. Der flexilinkb-t-b lässt sich variabel an Ihre Anwendung anpassen: Konfigurieren Sie ihren flexilinkb-t-b in Bauhöhe sowie Reihenanzahl und Kontakte. Ein bis drei Kontakt-Reihen, zwei bis neunzig Pins und Leiterplattenabstände zwischen 5 und 25 Millimeter sind möglich. Jeder Pin hat eine Stromtragfähigkeit von bis zu 11 Ampere. Damit ist der flexilinkb-t-b besonders für Hochstromanwendungen geeignet und entfaltet sein Maximum bei üblichen Anwendungen mit Dickkupfer-Leiterplatten.ca1further~dyn_furtherfeatures~0~ca1pic2seo
AnschlusstechnikenPress fit.png
LeiterplattenverbindungenBoard to Board parallel.png
AnwendungenPower.pngRugged.png
Features
  • bis zu 11 A Stromtragfähigkeit pro Pin
  • 2 bis 90 Kontakte
  • 5 bis 25 Millimeter Bauhöhe
  • 1 bis 3 Reihen
  • Platz- und Kostenersparnis, ersetzt Abstandshalter
  • nur ein Bauteil für Verbindung notwendig
  • hohe mechanische Belastung bei Schock und Vibration
  • kein Lötprozess notwendig - Einpresstechnik
  • Einpresszone Tcom press
Anwendungen
  • Werkzeugmaschinen
  • Agrartechnik
  • Automotive
  • Intralogistik
  • Hub- und Krantechnik
  • Antriebstechnik

FAQ: Fragen und Antworten zu flexilink-Leiterplattensteckverbindern

Kann man den flexilink auch in eine dickere Kupferbasis einpressen?

Ja, der flexilink lässt sich hervorragend in Dickkupfer-Leiterplatten einpressen.

Warum gibt es eine Mindestabnahmemenge beim flexilink?

Die Mindestabnahmemengen sind bedingt durch den hohen Beratungsaufwand, die komplexe Maschinentechnologie und den hohen Einrichtungsaufwand der Presse.

Erfahrungsberichte zu flexilink-Leiterplattensteckverbindern

Wir respektieren den Wunsch unserer Kunden nach Diskretion und nennen daher im Folgenden keine Quellen.
Wir garantieren jedoch uneingeschränkt die Echtheit dieser Aussagen.

Mit Hilfe des flexilinks von ept konnten wir unsere Platzprobleme lösen und unsere Neuentwicklung Termingerecht auf den Markt bringen.

Projektmanager Industrie Automation

Aufgrund der gasdichten Einpresszone von ept konnten wir den flexilink einsetzten, um auch bei vergossenen Baugruppen sicher zu gehen keine Kontaktunterbrechungen zu haben.

Entwicklungsleiter Sensorik

Mit dem Flexilink können wir exakt die Leiterplattenabstände umsetzen, die wir benötigen.

Teamleiter Hardware-Entwicklung

Wir haben bei unseren Tests unter Extrembelastungen mit Schock und Vibration beste Ergebnisse mit de flexilink erzielt: Es gab keinerlei Kontaktunterbrechung an den Verbindungsstellen zwischen Flexilink-Pins und Leiterplatten-Durchkontaktierung!

Teamleiter Hardware-Entwicklung

Mit dem Flexilink brauchen wir nur ein statt zwei Bauteile, um Leiterplatten zuverlässig miteinander zu verbinden.

Hardwareentwickler Sensorik/Messdatenerfassung

ept at facebookept at instagramept at twitterept at youtubeept at xingept at linkedin
Produktfinder

Finden Sie den passenden Steckverbinder für Ihre Anforderungen


Produktfinder starten

Kostenfreie Muster / 3D-Daten

Anfassen erlaubt - jetzt hier gratis anfordern!

Kontakt ept GmbH
Zentrale+49 (0) 8861 / 2501 0+49 (0) 8861 / 5507sales@ept.deBergwerkstr. 50
86971 Peiting, Germany
Vertriebspartner weltweit

Portrait Newsletter Popup 2500px.jpg

Jetzt zum EPT Newsletter anmelden und gratis Whitepaper "Robustheit bei Steckverbindern" erhalten!

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies von Dritten.
Ablehnen✓ Cookies erlaubenmehr Infosweniger Infos

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Folgende Cookies werden von Google Analytics gesetzt:
Cookie _ga:
Anbieter: www.ept.de, Ablauf: 2 Jahre, Typ: HTTP
Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

Cookie _gat:
Anbieter: www.ept.de, Ablauf: 1 Tag, Typ: HTTP
Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken

Cookie _gid:
Anbieter: www.ept.de, Ablauf: 1 Tag, Typ: HTTP
Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

§
Sie sind hier:
facebookInstagramtwitteryoutubexingLinkedIn