Fenster verkleinern

 

Sie haben folgendes Produkt fĂĽr eine Anfrage vorgemerkt:

 

 

Hier geht es direkt zum Kontaktformular

 

ept GmbH erhält Auszeichnung durch die Continental AG

ept GmbH gewinnt erneut den „Supplier of the Year“-Award

Thomas Guglhör und Ulrich Stanke erhalten den supplier of the year Award 2017
Thomas Guglhör und Ulrich Stanke nahmen in Berlin den Supplier of the Year 2017 - Award entgegen. Foto: Continental
Die ept GmbH wurde durch die Continental Automotive Group als bester Lieferant ausgezeichnet. Im Rahmen des ‚Supplier Day 2018‘ erhielt sie für ihre hervorragenden Leistungen in der Materialgruppe „Kunststoff und Gummi“ den Supplier of the Year 2017 -Award. Bereits 2014 gewann die ept-Gruppe den begehrten Award für ihre herausragenden Leistungen in der Materialgruppe „Elektromechanik / Plastic-Mechatronic“. Die feierliche Preisverleihung fand im Berliner Estrel Congress Center statt, zu der 550 Gäste aus aller Welt kamen. Angepasst an die Zukunftsorientierung des Lieferantentages, schenkte ein Roboter bei der abendlichen Preis-Gala die Cocktails aus.
Überreicht wurde der Award von Thomas Wagemann (Senior Vice President Purchasing Plastic & Rubber), Wolfgang Meunzel (Director Purchasing Gobal Category Connectors), Günter Fella (Senior Vice President Purchasing Automotive) sowie Jürgen Braunstetter (Senior Vice President SCMA) (v.l.n.r).


Insgesamt 16 Gewinner

Bereits seit zehn Jahren prämiert Automobilzulieferer Continental seine Lieferanten mit dem „Supplier of the Year“-Award, der inzwischen branchenweit als renommierte Auszeichnung gilt. Unter dem Motto „Supplier of Choice 2030“ spielte Continental auf seine Ambitionen für die Zukunft an: Continental will seine Position als Zulieferer festigen und ausbauen. Und zeigte die gemeinsamen Herausforderungen für die Zukunft auf: „Menschen werden sich im persönlichen Bereich zunehmend auf die Unterstützung durch künstliche Intelligenz verlassen. Sichere Vernetzung ist nicht nur für Menschen, sondern auch für Fahrzeuge von zunehmender Bedeutung. Damit einher geht möglicherweise auch ein Paradigmenwechsel: Als Statussymbol verliert das Auto an Bedeutung, denn das neue Statussymbol ist Zeit“, erklärt Kurt Lehmann, Corporate Technology Officer von Continental, den Wandel, mit dem sich Zulieferer ebenfalls konfrontiert sehen.
Über 3.500 Serienlieferanten stellen rund 140 Milliarden Bauteile für die Automotive-Divisionen von Continental her. Durch die Auszeichnung hebt sich die ept GmbH gemeinsam mit den weiteren 15 Gewinnern positiv von den restlichen 3.500 Serienlieferanten hervor.

Continental fĂĽhrt breite Analyse durch

Um die Leistungsfähigkeit ihrer strategischen Zulieferer beurteilen zu können und die Award-Gewinner zu ermitteln, führt die Continental Automotive Group jedes Jahr eine breit angelegte Analyse durch. Dabei wird jeder Lieferant anhand von definierten Kriterien in den Kategorien Qualität, Technologie, Logistik und Preis bewertet.
„Für uns ist der Supplier Award die herausragende Bestätigung für den von uns eingeschlagenen Weg, nämlich uns selbst höchste Qualitätsstandards aufzuerlegen und uns konsequent an Kundenanforderungen und Kundenzufriedenheit auszurichten“, so der Geschäftsführer Thomas Guglhör.
ept at facebookept at instagramept at twitterept at youtubeept at xing
Produktfinder

Finden Sie den passenden Steckverbinder fĂĽr Ihre Anforderungen


Produktfinder starten

Kostenfreie Muster / 3D-Daten

Anfassen erlaubt - jetzt hier gratis anfordern!

Kontakt ept GmbH
Zentrale+49 (0) 8861 / 2501 0+49 (0) 8861 / 5507sales@ept.deBergwerkstr. 50
86971 Peiting, Germany
Vertriebspartner weltweit

Portrait Newsletter Popup 2500px

Jetzt zum EPT Newsletter anmelden und gratis Whitepaper "Robustheit bei Steckverbindern" erhalten!

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.