Fenster verkleinern

 

Sie haben folgendes Produkt für eine Anfrage vorgemerkt:

 

 

Hier geht es direkt zum Kontaktformular

 

English
Welcome!Would you like to switch to US-Version?YesNo

    Kompakte und robuste SMT-Leiterplattenverbindungen im Raster 1.27mm

    Peiting, September 2016
    Mit den One27® SMT-Steckverbindern lassen sich Leiterplatten auf vielfältigste Weise zuverlässig miteinander verbinden.

    Unterschiedliche Bauhöhen, bis zu 80 Pole und diverse Anschlussmöglichkeiten bieten Flexibilität bei der Baugruppengestaltung

    Kann man Leiterplatten möglichst sicher und zuverlässig miteinander verbinden und das bei kleinstmöglichem Platzbedarf? Die One27® SMT-Leiterplattensteckverbinder von ept leisten das und noch viel mehr. Bei einem Rastermaß von nur 1.27 mm lassen sich mit Ihnen Leiterplatten Mezzanine, horizontal Board-to-Board oder rechtwinklig verbinden. Für robuste Board-to-Cable-Anwendungen ist wiederum die One27® IDC-Federleiste ideal. Bei all dem sind die One27®-Steckverbinder nachweislich kompatibel mit bereits gängigen SMT-Steckverbindern im Raster 1.27 mm anderer Hersteller.

    Um bei der Baugruppengestaltung möglichst flexibel zu sein, ist es von Vorteil, die Board-to-Board-Abstände variabel gestalten zu können. Dank ihrer hohen Überstecksicherheit können mit den One27®-Steckverbindern parallele Leiterplattenverbindungen mit jedem Abstand zwischen 8 und 13.8 mm realisiert werden. Die geraden Messer- und Federleisten sind für diesen Zweck in den Bauformen mid- und low-profile erhältlich. Rechtwinklige oder horizontale Leiterplattenanordnungen erreicht man mit den gewinkelten One27®-Messer- und Federleisten. Mit der IDC-Federleiste lassen sich wiederum Flachbandkabel auf die Leiterplatte führen. Wie alle Steckverbinder der Produktfamilie One27® ist die IDC-Federleiste in den Polzahlen 12, 16, 20, 26, 32, 40, 50, 68 und 80 erhältlich. ept liefert sie auf Wunsch einzeln oder mit individuell gestaltbarer Kabelkonfektion.
    Optimale Verarbeitbarkeit garantiert ept mit der Einhaltung einer Koplanaritätstoleranz von nur 0.1 mm. Das Löten gestaltet sich dadurch denkbar einfach und sicher. Seitliche Metallwinkel, sogenannte Boardlocks, die ebenfalls auf der Leiterplatte verlötet werden, sorgen darüber hinaus für extreme Belastbarkeit der Verbindung zwischen Steckverbinder und Leiterplatte. Durch die versetzte Anordnung des optimierten Kontaktdesigns kann die Qualität der Verlötung bei den gewinkelten One27®-Steckverbindern anschließend sogar von nur einer Seite mittels AOI kontrolliert werden. Ausgeliefert werden die Leiterplattensteckverbinder zur Erleichterung der automatischen SMT-Bestückung in Tape-and-Reel-Verpackung.

    Auch das Stecken der One27®-SMT-Steckverbinder gestaltet sich durch den großen Fangbereich denkbar einfach und sicher: der erlaubte Mittenversatz beträgt sowohl in der Längs-, wie auch in der Querachse 0.7 mm. Die Winkelneigungstoleranz liegt bei 4° in der Längsachse und 2° in der Querachse. Der Kontakt zwischen Messer- und Federleiste ist dabei besonders zuverlässig. Dafür sorgen zum einen die doppelschenkligen Federkontakte der Federleiste, welche die Kontaktstifte der Messerleiste von zwei Seiten umschließen und somit den sicheren Kontaktschluss in jeder Situation gewährleisten. Zum anderem erfolgt die Kontaktierung auf der glatten, gewalzten Fläche des Federkontaktes. Übermäßiger Abrieb der Kontaktflächen und Spanbildung beim Stecken der One27®-Stecker sind somit ausgeschlossen.

    Hauptmerkmale:

    • 12 - 80 Kontakte
    • 1.4 A Stromtragfähigkeit
    • 500 Steckzyklen
    • Höchste Kontaktsicherheit
    • Getestete Kompatibilität mit anderen Anbietern
    • IDC-Federleiste einzeln oder mit Kabel konfektioniert erhältlich
    • Verpackt in Tape & Reel

    zu den One27 SMT-Steckverbindern

    Username:

    Kontakt

    ept GmbH

    + 49 (0) 8861 / 2501 0
    + 49 (0) 8861 / 5507
    Bergwerkstr. 50
    86971 Peiting, GERMANY

    Anfrage

    Schnellkontakt

    oder hier zur detaillierten Anfrage

    Felder mit * sind Pflichtfelder.

    E-Mail *

    Interesse an

    Ihre Nachricht