Fenster verkleinern

 

Sie haben folgendes Produkt für eine Anfrage vorgemerkt:

 

 

Hier geht es direkt zum Kontaktformular

 

ept führt 16 Azubis in das Arbeitsleben

Insgesamt 4700 Euro Prämie für die besten Leistungen

Die Firma ept freut sich über ein weiteres erfolgreiches Ausbildungsjahr: 16 Auszubildende aus den Werken Peiting und Buching feierten am Donnerstag, dem 19. Juli 2018, bei einem gemeinsamen Abendessen mit ihren Ausbildern in Schongau ihren Abschluss. Zehn Werkzeugmechaniker, zwei Industriekauffrauen, drei Fachkräfte für Lagerlogistik sowie ein Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik erhielten ihr Abschlusszeugnis von Personalleiter Joachim Ruber. Insgesamt wurde eine Geldprämie von 4700 Euro an die Auszubildenden mit den besten Leistungen verteilt. Besonders hohe Prämien erhielten die Absolventen mit einem Einser-Schnitt in der Gesamtnote.

Besondere Leistungen unter den Absolventen

Die Absolventen zusammen mit ihren Ausbildern im Garte des Gasthauses zur alten Tenne
von links nach rechts erste Reihe: Peronalleiter Joachim Ruber, Johannes Walser, Yekta Döngel, Theodoros Tsioralis, Samira Berghofer, Theresa Schuster, Carolina Schwarz, Celina Brenzing, Ausbilderin Heide Ramminger.  Zweite Reihe: Tobias Blum, Philipp Mayr, Sebastian Grieser, Nico Zenetti-Hagedorn, Christopher Lippert, Florian Berchtold, Lukas Wolf, Tomas Kalinowski, Mathias Anderl, Ausbilder Konrad Socher.
„Dieser Jahrgang war besonders stark!“ freut sich Ausbilderin Heide Ramminger und spielt damit auf die tollen Ergebnisse der IHK Abschlussprüfung an: Vier der sechszehn Absolventen beendeten die Ausbildung mit der Note 1, acht Absolventen erhielten das Ergebnis gut. Über eine besondere Auszeichnung konnten sich zudem die zwei Industriekauffrauen Celina Brenzing und Carolina Schwarz freuen: Sie erhielten bereits am Dienstag eine Ehrung seitens der Berufsschule sowie eine Ehrenurkunde von der Bayerischen Regierung. Der ausgebildete Verfahrensmechaniker Theodoros Tsioralis freut sich über den Staatspreis, den er am 20. Juli für seinen Notendurchschnitt von 1,2 erhielt. Und auch die fünf Werkzeugmechaniker Florian Berchtold, Laurin Schmid, Michael Standl, Johannes Walser und Simon Schwarz erhalten eine Ehrung seitens der Berufsschule für ihre hervorragenden Leistungen.
Joachim Ruber ist stolz auf die erbrachten Leistungen: „ Ein großes Lob an alle Absolventen. Die guten Ergebnisse und die Tatsache, dass zum Beispiel alle Werkzeugmechaniker/innen ihre Ausbildung bereits vorzeitig abschließen konnten zeigen, wie hoch die Motivation und das Engagement unserer Azubis ist. Dass jetzt 14 von diesen Auszubildenden bei ept in das Berufsleben bei ept starten ist gleichermaßen schön wie nötig – bei unserem derzeitigen Wachstum benötigen wir diese Fachkräfte dringend und können ihnen damit natürlich auch beste Chancen auf ein berufliches Weiterkommen bieten.“
ept at facebookept at googleplusept at twitterept at youtubeept at xing
Produktfinder

Finden Sie den passenden Steckverbinder für Ihre Anforderungen


Produktfinder starten

Kostenfreie Muster / 3D-Daten

Anfassen erlaubt - jetzt hier gratis anfordern!

Kontakt ept GmbH
Zentrale+49 (0) 8861 / 2501 0+49 (0) 8861 / 5507sales@ept.deBergwerkstr. 50
86971 Peiting, Germany
Vertriebspartner weltweit

Portrait Newsletter Popup 2500px

Jetzt zum EPT Newsletter anmelden und gratis Whitepaper "Robustheit bei Steckverbindern" erhalten!

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Sie sind hier:
nbsp;
facebookgoogleplustwitteryoutubexing