Fenster verkleinern

 

Sie haben folgendes Produkt für eine Anfrage vorgemerkt:

 

 

Hier geht es direkt zum Kontaktformular

 

English
Welcome!Would you like to switch to US-Version?YesNo

    Tag der Ausbildung bei ept mit knapp 150 Besuchern ein voller Erfolg

    Peiting, Juni 2017
    Auszubildende aus jeder Berufsgruppe sowie insgesamt 13 Ausbilder stellten am vergangenen Samstag die Ausbildungsberufe bei ept vor.Auf dem detaillierten Lageplan wurden die Besucher über die Lage der einzelnen Stationen informiert. Das Werkstück, das sie als Interessent im technischen Bereich selbst herstellen konnten, durften sie am Ende mit nach Hause nehmen. Es handelt sich hierbei um eine digitale Uhr in Form eines ept-Würfels auf einem Sockel.

    Am 24. Juni 2017 lud die ept GmbH in Peiting von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr zum Tag der Ausbildung ein. Unter dem Motto „Ausbildung bei ept“ erfuhren Schüler und Eltern alles rund um die acht verschiedenen Ausbildungsberufe, die im Werk in Peiting und auch in Buching angeboten werden. Jeder Beruf wurde in Form von einzelnen Stationen anschaulich dargestellt und von den eigenen Auszubildenden detailliert erklärt.

    Während man beim Werkzeugmechaniker ein eigenes Werkstück herstellen konnte, bei dem die Grundschritte Drehen, Fräsen, Bohren und Lasergravieren gezeigt wurden, führten die Azubis der Oberflächenbeschichter einen Labortest mit einer Elektrolyt-Lösung vor. Die Verfahrensmechaniker hatten verschiedene Granulate vorbereitet, anhand derer sie den Interessierten die einzelnen Fertigungsschritte bis zum fertigen Spritzgussteil näher bringen konnten. Auch die Fachinformatiker hatten einiges an IT-Equipment parat, mit welchem schon ein Auszubildender in der Fachrichtung Systemintegration bei ept in Berührung kommt. Ein Mechatroniker hat ein sehr komplexes Aufgabenspektrum, weshalb sich die Azubis dieser Berufsgruppe für ein praktisches Beispiel zur Veranschaulichung entschieden haben. Zu sehen war eine verkabelte Konstruktion, die auf Knopfdruck mittels intelligenter Elektronik verschiedene Handlungen eigenständig ausführte. Bei den technischen Produktdesignern hingegen waren auf den PCs 3D-Modelle zu sehen, die bereits von Azubis konstruiert werden. Daneben konnte man sich das jeweilige Konstrukt „in Echt“ ansehen. Auch die Industriekauffrauen hatten einiges vorbereitet; sie stellten ihren Abteilungsdurchlauf ausführlich dar und zeigten Fotos von der täglichen Arbeit. Bei den Fachkräften für Lagerlogistik konnte man sich selbst beim Kartonzusammenfalten auf die Probe stellen und erfuhr gleichzeitig einiges zu diesem abwechslungsreichen Beruf.

    Neben den eben genannten Ausbildungsberufen konnten sich die Besucher aber auch über das duale Studium bei ept informieren, das es ermöglicht, eine Ausbildung und gleichzeitig ein Studium zu absolvieren. Und auch die Ausbilder selbst standen den Interessenten für Fragen oder einem persönlichen Gespräch die ganze Zeit über zur Verfügung.

    Schüler wie Eltern waren begeistert von der Darstellung und der Motivation und Begeisterung der Azubis. Der detaillierte Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten bei ept verhalf vielen Schülern, die Berufe besser zu verstehen und sich mit dem ein oder anderen Berufsfeld besser identifizieren zu können. „Ich werde mich auf jeden Fall bei ept bewerben“, zieht ein Schüler Fazit aus seinem Besuch. Auch bei den Eltern hinterließ dieser Tag einen bleibenden Eindruck: „Es ist toll, wie motiviert und offen die Azubis von ihrem Beruf und den Tätigkeiten bei ept erzählen“, so die Mutter einer Schülerin. Auch wenn manch ein Besucher ept durch andere Veranstaltungen, beispielsweise durch Ausbildungsmessen schon kannte, ließen sich viele die Chance nicht nehmen, ept noch näher kennen zu lernen.

    Mit einer Besucherzahl von knapp 150 Gästen war dieser Tag für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Neben 13 Ausbildern waren von jeder Berufsgruppe Azubis aus verschiedenen Lehrjahren vertreten. Der Aufwand hat sich für ept aber gelohnt: „Wir haben den Tag der Ausbildung heuer zum ersten Mal bei ept veranstaltet und freuen uns daher umso mehr über das zahlreiche positive Feedback, das wir von den Besuchern erhalten haben“, so die Ausbilderin für kaufmännische und technische Berufe Heide Ramminger. Unter diesen Umständen wird es wohl auch 2018 wieder einen Tag der Ausbildung bei ept geben.

    Wer sich für einen Ausbildungsplatz bei ept interessiert, muss allerdings nicht bis zur nächsten Veranstaltung warten. Denn aktuell sucht die ept GmbH für Peiting und Buching noch Azubis für den Ausbildungsbeginn September 2018. Bewerben kann man sich hierfür noch bis 31. August 2017, mehr Informationen gibt es auf https://www.ept.de/Ausbildung.