Fenster verkleinern

 

Sie haben folgendes Produkt für eine Anfrage vorgemerkt:

 

 

Hier geht es direkt zum Kontaktformular

 

    33 Auszubildende starten bei ept in Ihre berufliche Zukunft

    Peiting, Buching, September 2015
    die ept Azubis 2015

    33 Auszubildende starten bei ept in Ihre berufliche Zukunft
    ept steigert die Zahl ihrer Auszubildenden erneut um 18%

    Für 33 Auszubildende beginnt jetzt bei der ept GmbH in Peiting und Buching eine spannende Zeit mit vielen Aufgaben und Herausforderungen. In sieben verschiedenen Ausbildungsrichtungen, unter anderem Werkzeugmechaniker, Industriemechaniker, Industriekaufmann / -frau oder Technischer Produktdesigner, werden die Schulabsolventen von nun an Ihre Berufslaufbahn antreten.
    Viele von Ihnen haben bereits vorher ein Praktikum bei ept absolviert. 26 der 33 Berufseinsteiger haben schon zu Schulzeiten bei ept in ihr zukünftiges Tätigkeitsfeld hineingeschnuppert, Aufgaben, Umfeld und Kollegen kennengelernt und sich offenbar begeistern lassen.
    Auch das duale Studium erfreut sich immer größerer Beliebtheit: zwei der neuen ept-Azubis verbinden ihre Ausbildung zum Industriemechaniker mit einem Studium zum „Bachelor of Engineering“. Somit können Sie sich beim Abschluss Ihrer Ausbildung über gleich zwei wertvolle Berufsabschlüsse freuen.

    Die verschiedenen Angebote der Ausbildung und Förderung bei ept bieten jedem Jugendlichen die Möglichkeit, den für sie oder ihn optimalen Einstieg ins Berufsleben zu finden und den eigenen Werdegang individuell zu gestalten. Insgesamt bildet die ept GmbH aktuell 98 Azubis in neun verschiedenen Berufen aus und steigerte damit die Anzahl ihrer Auszubildenden seit letztem Jahr um 18%. Die Wahrscheinlichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach dem Abschluss der Ausbildung ist bei ept dabei nach wie vor sehr hoch.
    Die neuen Berufsanfänger dürfen sich jedoch nun erst einmal auf das traditionelle Kennenlern-Wochenende freuen, das alle zusammen fernab vom Alltag mit ihren Ausbildern in Oberstdorf verbringen. Hier lernen sie spielerisch in der Gemeinschaft das zukünftige Umfeld und die Kollegen kennen bevor alle schließlich in den neuen Berufsalltag starten.